Rote Zora

Meine neue Heimat

Stadtteil Hassels
Beliebt als Wohnanlage im Wald war einst der Stadtteil Hassels, zwischen Eller und Benrath gelegen. 1288 wurde Hassels erstmals urkundlich erw?hnt. Wegen der gro?en Gr?n- und Waldfl?chen - sie bedecken fast die H?lfte des Stadtteils - siedelten sich im vergangenen Jahrhundert vorzugweise h?here Angestellte der Industriebetriebe in Wersten, Holthausen und Reisholz hier an.

Inzwischen entstand zwischen Wohn- und Waldgebieten die Autobahn 59. J?ngst wurde ein gr??eres Gewerbegebiet erschlossen, bestimmt nahezu ausschlie?lich f?r kleinere Betriebe und Autoh?user. Zahlreiche neue Arbeitspl?tze entstanden dadurch.



? by www.duesseldorf.de

2.2.06 13:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen